A Aufbewahrung

Ein Hut den man regelmässig trägt, sollte einen Platz im Kleiderschrank oder auf der Garderobe haben. Einen speziellen Hutständer, der den Rand schont und auf dem der Hut seine Form erhält, kann in unseren Geschäften erworben werden.

F Filzut
Im Sommer bewahrt man einen Filzhut am besten in einer aufgeblasenen Plastiktüte auf. Zuvor füllen Sie ihn mit Seidenpapier auf und legen Sie€¯eine Nelke oder Sandelholz mit in dem Beutel (dies hält Motten fern). Um den Hut vor UV Strahlung zu schützen, legen Sie die Tüte zum Schluss in einen geeigneten Hutkarton.

F Flecken
Falls Ihr Hut Flecken bekommen hat, wenden Sie sich bitte an uns.

S Service
Wir beraten Sie selbstverständlich gerne beim Kauf eines Hutes. Sie erhalten von uns wichtige Hinweise zum Tragen und Aufbewahren. Hüte, die Sie in einem unserer Geschäfte erstanden haben frischen wir gern nach einiger Zeit für Sie auf.

S Stroh
Einen Stroh- bzw. Panamahut sollte man in einer aufgeblasenen€¯Plastiktüte aufbewahren um ihn vor dem Austrocknen zu€¯schützen.