Hut Couture M/V präsentiert Catherine Osti's Schmuckmanchetten

Hut Couture M/V präsentiert Catherine Osti's Schmuckmanchetten

Catherine Osti absolvierte an der Lyon's Modehochschule Supdemod. Sie hat Ihre Karriere angefangen im Herzen von der Pariser Mode, in Chanel's Couture Atelier. Während 6 Jahre hat Sie an Chanel's Haut Couture Kollektionen mitgearbeitet.

Danach hat sie Ihre eine Firma gegruendet und zusammengearbeitet mit verschieden junge Modedesigner, während sie noch immer von Chanel gefragt wurde für die defilés der Haute Couture Kollektion!
Jetzt gibt es die Einführung von ihrem Modeaccesoire Konzept: Schmuckmanchetten die visuel verführen und die Silhouette betonen.
Es gibt eine Reihe an Manchetten, die jeweils beschmuckt wurden mit Schleifen, Spitze und mit Schmuck!
Eine innovative Neuheit im Asseccoirebereich und ein raffiniertes und originelles Weihnachtsgeschenk!